IT-Radar

...ein Service der Universität Duisburg-Essen

Green IT im Fokus

Interview

Beim Thema „Green IT“ denken viele zunächst an ressourcenschonende Rechenzentren, umweltfreundliche Hardwareherstellung oder sparsame Prozessoren. Welche Potentiale allerdings im Bereich von „grünen“ Softwareprodukten liegen, wird häufig nicht bedacht.


Das Interview mit Prof. Stefan Naumann und Markus Dick vom Forschungsprojekt "Greensoft" auf it-radar.org:


Trailer zum Interview "Green-IT" von IT-Radar auf Vimeo.

Weitere Informationen zum Forschungsprojekt "Greensoft" finden Sie hier: Forschungsprojekt Greensoft



Twitter Bookmark Green IT im Fokus  at del.icio.us Facebook Google Bookmarks FriendFeed Digg Green IT im Fokus Mixx Green IT im Fokus Bloglines Green IT im Fokus Technorati Green IT im Fokus Fark this: Green IT im Fokus Bookmark Green IT im Fokus  at YahooMyWeb Bookmark Green IT im Fokus  at Furl.net Bookmark Green IT im Fokus  at reddit.com Bookmark Green IT im Fokus  at blinklist.com Bookmark Green IT im Fokus  at Spurl.net Bookmark Green IT im Fokus  at NewsVine Bookmark Green IT im Fokus  at blogmarks Bookmark Green IT im Fokus  with wists Bookmark using any bookmark manager! Stumble It! Print this article! E-mail this story to a friend! Identi.ca

Trackbacks

    Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

  1. Eva Kern schreibt:

    Wer mehr zum Thema "Green IT" erfahren will, ist herzlich zur Fachtagung Green IT in der Praxis des Instituts für Softwaresysteme am Umwelt-Campus Birkenfeld am 19. April 2012 eingeladen.
    Nähere Infos und Anmeldung: http://iss.umwelt-campus.de/iss/index.php?id=fachtagunggreensoft

  2. Heike Wunders schreibt:

    Danke Eva. Green IT interessiert mich sehr. Es wird auch zunehmend wichtiger und geht mit dem Thema Umweltmanagement einher.

    Gruß Heike

  3. Eva Kern schreibt:

    Hallo Heike,

    die Folien aller Vorträge der Veranstaltung stehen jetzt zum Download zur Verfügung: http://iss.umwelt-campus.de/iss/index.php?id=147

    viele Grüße
    Eva


Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

 
Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!
 

Logo des CampusLab
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de